INFOS FÜR ANWOHNER*INNEN

Lichtfestival18_-00081.jpg

Eintritt zum Festival. Wie funktioniert das?

Der Festivaleintritt ist für Kinder bis 16 Jahre gratis und kostet für Erwachsene CHF 8.00. Ein Festival-Pass ist für CHF 25.00 erhältlich (nicht übertragbar). Mit dem Pass hat man unbeschränkten Zutritt zum Festivalgelände während 12 Tagen. Das Kirchenspektakel ist im Festival-Pass nicht inbegriffen.


Freier Eintritt für Anwohner*innen und Kund*innen

Obwohl der Eintritt zum Festival kostenpflichtig ist, bleibt der Zugang ins Stedtli für diejenigen, die das Festival nicht besuchen, gratis. Die Einwohner*innen, welche nach Hause gehen, die Leute, die Ihren Einkauf verrichten oder ein Feierabendbier geniessen möchten, können jederzeit an der Kasse vorbeilaufen. Sofern die Einwohner*innen kein Ticket möchten, können sie ohne Probleme zurück ins Stedtli gehen. 

Alle Anwohner*innen der Altstadt Murten und der Ryfstrasse (bis Pantschau), des Berntorplatzes und Längmatt (bis Friedhofweg), die in der Stadt Murten gemeldet sind, können kostenlos einen persönlichen Festival-Pass bei der Gemeindeverwaltung Murten abholen. 

DSC_5706 (2).jpg

Verkehr und Parksituation während diesen 12 Tagen

Die Organisatoren geben ihr Bestes, damit die Anwohner*innen und Kund*innen des Stedtlis sich wohlfühlen. Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

 

Verkehr im Stedtli täglich von 17.00 bis 23.00 Uhr gesperrt

Vom 19. bis 30. Januar 2022 wird der Verkehr wie folgt geregelt sein:

  • Die Ryfstrasse bleibt zwischen Pantschau und Kreisel Schwimmbad nur für Anwohner*innen und Spezialgäste des Festivals zugänglich.

  • Der Zugang zur Längmatt (bis Friedhofweg) wird von 17.00 bis 23.00 Uhr nur über den Raffor gewährleistet sein.

​​

Parken​​

  • Diejenigen, die eine Garage in der Altstadt besitzen, können bei der Gemeindeverwaltung Murten eine Parkkarte für das City Parking abholen. 

  • Anwohner*innen mit der Vignette ROT dürfen auf allen öffentlichen Parkplätzen ausserhalb der Altstadt parkieren. Die Lausannestrasse zwischen dem Schloss und Kreisel und das Parking Segelhafen (Ryf) werden speziell für Anwohner*innen reserviert sein. Wir bitten Sie, die ROTE Vignette oder die Anwohner*innenkarte des Lichtfestivals gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe zu legen.
    Vignetten für Anwohner*innen sind ebenfalls bei der Gemeindeverwaltung Murten erhältlich.

  • Die offiziellen Parkplätze für die Besucher*innen befinden sich ausserhalb von Murten. Ein Shuttle-Service für CHF 5.00 pendelt zwischen den Parkplätzen und dem Murten Licht-Festival.

Murten_LichtFestival_2020_Carim Jost-33.

Sie möchten Ihr Schaufenster oder Ihr Fenster dekorieren?

  • Wenn Sie Ihren Fenstersims, Ihr Schaufenster oder das Gebäude schmücken, achten Sie bitte auf eine Harmonie mit den umliegenden Animationen. Wir bitten Sie ebenfalls, nicht zu viel "Lichtverschmutzung" zu erzeugen. 

  • Bitte vermeiden Sie das Aufstellen von echten Kerzen oder Objekten auf Ihren Fenstersimsen. Das Wetter spielt manchmal verrückt. 

  • Hauptgasse: das diesjährige Thema der Hauptgasse ist die Polarnacht. Der Himmel der Hauptgasse wird mit Nordlichtern versehen sein. Wir bitten Sie, die Farbtöne grün, blau oder weiss zu verwenden.

 

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

TeamFontaine2_edited.png

Möchten Sie Helfer*in werden?

Mit grossem Vergnügen! Wenn Sie bereit sind dieses Abenteuer mit uns zu erleben, melden Sie sich über unser Online-Formular an. 

 

​Wir freuen uns über jede helfende Hand.

Murten_Morat_Festival_Lumières_001.jpg

Anzahl erwartete Besucher*innen

Sonntag-Donnerstag: 2'000-6'000 Besucher*innen

Freitag-Samstag: 6'000-10'000 Besucher*innen

DSC_5332.jpg

Weitere Infos...

Natürlich sind wir auch telefonisch (026 670 51 12) oder per E-Mail (info@murtentourismus.ch) für Sie da. 

Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen. Gerne können Sie dazu unser Feedback-Formular ausfüllen, welches nach dem Licht-Festival online aufgeschaltet wird.